Die Pocket Ausgabe von TÄTÄRÄ...


Die LIBEROS:

– sind ein Saxofon-Quartett
 und spielen Alt-, Tenor- und Baritonsaxofon.
– blasen Beat, Barock, Pop, Sixties, Twenties, Tango, Soul
– sind Gefühlvoll, frech, wild, aber ungefährlich.
– mögen fröhliche Menschen
, brechen das Schweigen und tanzen im Salat.
– sind eindeutig weiblich dominiert
, machen Party, brauchen Bewegung und spielen ohne Strom.
– kommen aus Hamburg!

Für mehr Informationen besuchen Sie:

Die LIBEROS Website